Aktuelle Zeit: 19. Sep 2017 22:35

Yime Maiga

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 63

Yime Maiga

Beitragvon yije » 24. Nov 2013 01:06

GRUNDDATEN

Name: Yime Maiga geb. Inoka

Geschlecht: weiblich

Geburtstag: 10.11.

Geburtsort: Sunagakure (aufgewachsen in Kirigakure, aktueller Wohnort = Konohagakure)

Größe: 164cm

Gewicht: 58kg

Haarfarbe: rot

Augenfarbe: blau

Familie: Vater = Hesake Inoka, Mutter = Jamedi Inoka geb. Maiga, Schwester = Yima Inoka (+ 6 Jahre)

Charakter: freundlich, pünktlich, zuversichtlich, hoffnungsvoll, lässt sich leicht einschüchtern

markantes Problem: fürchtet sich vor sich selbst (da sie in ihrem Wassergeist - Yeyon - stärkere Kräfte vermutet, als dieser zugibt und weiß, dass er sie für seine Interessen als Marionette einsetzen würde)

SHINOBI-Laufbahn

Genin: Mit 11 Jahren

Chunin: Mit 15 Jahren

Jonin: -

Anbu: -

Kage: -

Partner/innen: ehemals Ren Haruko und Toshiro Kara; aktuell Kosuro no Matsuri und Conor Fujoshi

Meister/Trainer: im Team mit Ren Haruko und Toshiro Kara = Heseki Areno; anschließend Yamato und Tokuma Hyuuga

Spezialwaffe: Windmühle, Stab

Geist: Yeyon

KINDHEIT

Yime wurde in Sunagakure als jüngste Tochter von zwei Kindern der Familie Inoka geboren.
Mit 4 Jahren verließ ihre Familie unter mysteriösen Umständen das Dorf und wechselte zu Kirigakure über, in der Hoffnung, dort ein neues Leben beginnen zu können. Nur wenige Wochen später wurde ein Attentat auf die Familie ausgeübt. Die angreifenden Ninjas kamen aus Sunagakure.

Yime allein überlebte das Drama. Yima ermöglichte ihr die Flucht aus dem Haus.
Anschließend versuchte sie verzweifelt sich in einem nahe gelegenen dichten Wald zu verstecken.
Dort lauerte ihr ein weiterer Suna-Nin auf und verletzte sie schwer.

An einem stillen See (inmitten des Waldes) zurückgelassen machte sie im Sterben Bekanntschaft mit Yeyon, dem rätselhaften Wassergeist Kirigakures.
Um Yime vor dem Tod zu bewahren, schlug er ihr einen Pakt vor: Yime dürfe weiterleben. Dafür müsse sie Yeyon allerdings Platz in ihrem Körper verschaffen. Ohne zu zögern willigte sie in den Pakt ein.

Die darauffolgenden Jahre verbrachte Yime einsam in Kirigakure. Ab und zu wurde sie von einigen Chunins und Jonins unterrichtet, welche das Training zumeist schnell wieder abbrachen, da Yime nicht in der Lage war, ihr Chakra kontrolliert einzusetzen.

Mit 11 Jahren lernte sie Ren kennen. Diese bot ihr an, gemeinsam mit ihrer Familie nach Konohagakure auszuwandern. Yime nutzte die Chance und verließ Kirigakure.

Noch im gleichen Jahr wurde sie auf die Ninja-Akademie geschickt und bestand mit mittelmäßigen Noten die Geninprüfung. Von da an bildete sie unter Heseki Areno ein Team mit Ren Haruko und Toshiro Kara.

Das Team löste sich ein Jahr später auf, als Yime sich weigerte, an der Chuninauswahlprüfung teilzunehmen. Sie fühlte sich nach wie vor nicht in der Lage, Yeyon zu kontrollieren. Traurig sah sie mit an, wie Ren und Toshiro die Chuninprüfung bestanden und eine glanzvollere Karriere in Aussicht vermuteten, als sie sich jemals erträumen dürfte.
"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden." (Mark Twain)
Benutzeravatar
yije
Forum Admin
 
Beiträge: 44
Registriert: 08.2013
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron